Fach Physik

 

 

Das Fach Physik stellt für viele Bereiche der Technik und der Wissenschaft wichtige Grundlagen zur Verfügung. Wer später in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf arbeiten möchte, in dem technisches Ver­ständnis gefragt ist, der sollte Grundlagen der Physik mitbringen. Nicht nur für das technische Verständnis im Beruf, sondern auch für das grundsätzliche Ver­stehen von Phänomenen kann das Fach Physik einen Beitrag leisten. Viele Phänomene in der uns umgebenden Natur und Technik können durch physi­kalische Modelle und Zusammenhänge erklärt werden:

Warum ist der Himmel blau? Wie funktioniert ein LASER? Wie wird eigentlich elektrische Energie produziert? Wie kann ich am besten Energie sparen? Was ist Energie? Was ist elektrischer Strom? Wie funktioniert ein Kernkraftwerk?

Im Fach Physik nimmt das experimentelle Arbeiten in Partner- oder Gruppen­arbeit eine wichtige Funktion beim Lernen ein. Schülerversuche sind neben den Lehrerversuchen wichtige Lerngelegenheiten für Schülerinnen und Schü­ler. Schülerversuche vermitteln gleichzeitig einen Einblick in die naturwissen­schaftliche Arbeitsweise und fördern die sozialen Kompetenzen der Schülerin­nen und Schüler.

Neuerdings besteht für die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit sich im Rahmen einer „Jugend forscht AG“ mit eigenen naturwissenschaftli­chen Ideen, Projekten oder Untersuchungen einzubringen und an Wettbe­werben teilzunehmen.

 

Alle Physik-Fachräume sind mit computergesteuerten interaktiven Tafeln aus­gerüstet, so dass ein zeitgemäßer und medial ansprechender Physikunterricht mit Zugriff auf verschiedene Medien (z.B. Laptop, Film, Internet, Animationen) durchgeführt werden kann. Tafelbilder können so auch digital gespeichert werden und später wieder als Anknüpfungspunkte im Unterricht verwendet werden.