Jugend trainiert für Olympia

 

 Fußball

 

Bezirksfinale

 

06.06.2012

Mädchen der WK III gewinnen das Bezirksfinale

 

Beim Bezirksfinale der Mädchen am 6. Juni auf der tollen Anlage in Schneverdingen gab es für unsere beiden Teams Sieg  und Niederlage.

 

Die Mädchen der WK II (9./ 10. Klasse) konnten die verletzungsbedingten Ausfälle von Fenja Schulte und Kimberley Polke nicht kompensieren und waren in diesem Turnier chancenlos. Nach drei Niederlagen blieb nur der vierte Platz.

Für unsere Schule spielten Anna Sonnenschein, Jana Lange, Jana Voigts, Jana Rohrmoser, Ronja Schulzke, Nora Mucker, Saskia Meyer, Tabea Schulte und Jessica Käther.

 

Absolut überlegen gestalteten die jüngeren Mädchen der WK III (6. bis 8. Klasse) ihre drei Begegnungen. Nach einem 2:0 zum Auftakt gegen das Gymnasium Ernestinum Celle war unser Team auch im zweiten Spiel gegen das St. Viti-Gymnasium Zeven der verdiente Sieger, wiederum mit 2:0. Im letzten Spiel gegen das Gymnasium Harsefeld hätte bereits ein Unentschieden gereicht, doch nach zwei schnellen Toren in der Anfangsphase und einem weiteren Treffer direkt nach der Halbzeit setzten sich unsere Kickerinnen mit 3:0 durch.

 

Die siegreichen Mädchen haben sich damit für das Landesfinale qualifiziert, das am 12. Juli in Barsinghausen ausgetragen wird. Dazu herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

 

     Judith und Jens Dymke