Guter 4. Platz beim „Ebstorfer Schulmannschaften-Fußballturnier“

Am 11.03.2016 haben unsere Jungen der zehnten Klassen einen guten vierten Platz im Fußballhallenturnier der Schulmannschaften in Ebstorf erzielt. Es nahmen weitere fünf Schülermannschaften an dem Turnier teil (OS Ebstorf,  OS Bad Bodenteich, OS Uelzen, OS Rosche und das Johanneum Lüneburg). Gespielt wurde 1x8 Minuten unterteilt in Hin- und Rückrunde.

In einem Turnier, welches von der Oberschule Bad Bodenteich dominiert wurde, schlug sich unsere Mannschaft gut. Als einziges Team konnten wir dem späteren hochverdienten Sieger aus Bad Bodenteich die einzige Niederlage des Turniers zufügen. Insgesamt erzielten unsere Mannschaft in 10 Spielen vier Siege, zwei Unentschieden und vier knappe Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 6:6.

Ole Schwerin war ein sicherer Garant für die wenigen Gegentore unserer Mannschaft und hielt viele Partien offen. Besonders stark war der gehaltene Siebenmeter gegen die OS Ebstorf, wodurch wir das Spiel 2:0 gewinnen konnten. Die Abwehr um Viktor Maier, Dennis Möller und Paul Schmidt war stets zuverlässig. Sie ließen kaum Torraumszenen für den Gegner zu. Im Mittelfeld agierten Julian Julemann, Henrik Tutas und Simon Gmehling sehr überlegt und setzten oft die Offensivkräfte Maximilian Giere und Jonas Lau gut in Szene. Unsere Mannschaft spielte über das gesamte Turnier hinweg sehr stabil und kontrolliert, allerdings merkte man, dass das Spielen auf Handballtore für uns ungewohnt war, wodurch einige gut herausgespielte Torchancen ausgelassen wurden.

Zum zweiten Platz fehlten lediglich drei Punkte, was deutlich macht, wie eng die vorderen Plätze beieinander lagen. Insgesamt hat die Mannschaft unsere Schule sehr würdig vertreten und in allen Spielen bis zur letzten Minute gekämpft. Auch das Verhalten untereinander war immer fair, selbst nach verlorenen Spielen. Zudem verhielten sich alle Spieler auch dem Gegner gegenüber vorbildlich und behielten selbst in hitzigen Spielsituationen oder bei groben gegnerischen Fouls stets die Ruhe.

Danke Jungs für euren tollen Einsatz und eure gute Leistung. Ihr habt durch euer vorbildliches Auftreten bei diesem Hallenturnier unsere Schule würdig vertreten.

Euer Herr Dymke und Herr Muschal