Kunst :


Viele Arbeiten in diesem Jahrbuch sind in den 6.Klassen entstanden und sollen unseren Neuankömmlingen Mut machen. Wir haben uns intensiv mit dem Thema Schriftgestaltung beschäftigt. Wo kommt sie überall vor, wie wird sie konstruiert und bewusst eingesetzt? Es wurde gesammelt ,gesichtet und dann selbst Schrift entworfen.
So entstanden Namensschilder ( gleich verbunden mit einer grafischen Technik ), dann              Schriften, die genau aus den Elementen gezeichnet werden sollten, die das Wort ausdrückt ( also das Wort Blume mit Blumen geschrieben ). Es gab so viele tolle Arbeiten, dass hier im Jahrbuch nur ein Teil davon gezeigt werden können.
Das nächste Thema war der Entwurf eines Plakates. Das Wissen über den gelungenen Einsatz von Farbe und Farbwirkung, das im 5.Jahrgang behandelt wurde, wurde rekapituliert und angewendet. Welch eine Pracht entfaltete sich da! Man kann nicht glauben, dass Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen diese Plakate gestaltet haben!!
Tiere und ihre Gedanken zu illustrieren war das nächste Ziel. Auch hier wurden Zeichentechniken erläutert, immer auch im Zusammenspiel mit Farbe. Der Einsatz von Schrift im Bild blieb dabei im Blick.
Eine erste Begegnung mit Kalligrafie wurde mit Tinte und Federn versucht. Es entstanden die schönen Abschriften von herbstlichen Gedichten. Diese sind schon teilweise wieder kleine Kunstwerke geworden.


Jutta Malone