Bestätigte Corona-Fälle an der KGS Bad Bevensen

UPDATE: 21. November 2020 20:15 Uhr

 

Am heutigen Samstag wurde uns vom Gesundheitsamt mitgeteilt, dass ein Schüler der Klasse 5e positiv auf das Corona-Virus gestestet wurde. Dem betroffenen Schüler geht es soweit gut und er zeigt bisher keine Symptome.

 

Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt wurde die Zeit, in der eine mögliche Gefährdung für andere Personen innerhalb der Schule bestanden haben kann, ermittelt. Dies umfasst den Zeitraum von Mittwoch, 17.11.2020 bis Donnerstag, 18.11.2020. Betroffene Lerngruppen sind daher die Klasse 5e und der Kunstkurs am Mittwoch in der 5./6. Std. bei SK.

 

Anhand der Sitzpläne und der Rücksprache mit den unterrichtenden Lehrkräften, der Familie und dem Gesundheitamt wurden die unmittelbaren Kontaktpersonen bestimmt und in Quarantäne versetzt. Dabei handelt es sich im vier Schüler*innen aus der Klasse 5e.

 

Der Kontakt mit den anderen Mitschüler*innen wird vom Gesundheitsamt als geringes Risiko eingestuft, da die Hygienemaßnahmen der Schule als gut erachtet wurden. Daher dürfen die verbleibenden Lernenden auch weiterhin die Schule besuchen.

 

Trotzdem sollten die Erziehungsberechtigten der betroffenen Klasse und des Kurses in den nächsten 14 Tagen genauer auf die Kinder achten und bei Anzeichen von Symptomen das Kind zu Hause behalten und ggf. Kontakt mit dem Haus- oder Kinderarzt aufnehmen.

 

 

 

UPDATE: 13. November 2020 12:00 Uhr

 

Am heutigen Freitag haben wir erfahren, dass eine weitere Schülerin der Q1 positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Da dieser Jahrgang teilweise bereits unter Quarantäne steht bzw. im Distanzlernen ist, ergeben sich keine Veränderungen für die Schule.

 

UPDATE: 10. November 2020 15:20 Uhr

 

Am heutigen Dienstagnachmittag haben wir erfahren, dass eine Schülerin der Q1 und ein Schüler der Klasse 7 N positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Uelzen (GA) wurden folgende Maßnahmen vereinbart:

 

Jahrgang Q1

  • Für diejenigen SuS, die Mittwoch, 04.11., bis Freitag, 06.11.20, in folgenden Kursen anwesend waren, wird häusliche Quarantäne vom Gesundheitsamt bis einschließlich 20.11.2020 (Fr) angeordnet:
  • Englisch (HIB)
  • Deutsch (GÖ)
  • Erdkunde (SLÜ)
  • Französisch (SZE)
  • Geschichte (SZE)
  • Sport (KE)
  • A L L E anderen SuS der Q1 werden bis ebenfalls 20.11.2020 (Fr) ins Distanzlernen geschickt. Dies ist eine vorsorgliche schulorganisatorische Maßnahme, keine des Gesundheitsamtes.

 

Jahrgang Q2

  • Im Jahrgang Q2 sind ebenfalls fünf SuS von der häuslichen Quarantäneanordnung des Gesundheitsamts bis 20.11.20 betroffen. Es handelt sich um die Teilnehmer des Tischtennis-Sportkurses von Ke donnerstags 9./10. Stunde.

 

Klasse 7N

  • Die SuS der Klasse 7 N werden durch das Gesundheitsamt bis einschließlich 20.11.2020 in häusliche Quarantäne versetzt.
  • Die SuS des Sportkurses von Sw 7 E F L N (donnerstags 3./4. Std.) und des Französisch-Kurses von Sze 7 N M (donnerstags 1./2. und freitags 5./6. Std.) werden von uns als Schule vorsorglich ins Distanzlernen gesetzt. Hier prüft das GA derzeit, ob eine offizielle Quarantäne erfolgt.

 

Für alle Personen an der KGS besteht nun bis zum 20.11.2020 die generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen Bedenkung auch im Unterricht und in den Pausen.

Nur SuS mit Symptomen sollen sich bei ihrem Hausarzt melden und testen lassen.

Die Erziehungsberechtigten von Lernenden aus Haushalten mit vorerkrankten Familienmitgliedern, die zur Risikogruppe gehören, müssen für ihre Kinder entscheiden, ob diese am Montag zur Schule kommen. Eine telefonische Abmeldung im Sekretariat ist erforderlich. Wir bitten darum, dass in diesem Fall der Antrag zur Befreiung vom Präsenzunterricht (siehe Link) ausgefüllt und zeitnah an die Schule übermittelt wird.

 

https://www.mk.niedersachsen.de/download/159990/Antrag_auf_Befreiung_vom_Praesenzunterricht_im_Haertefall_Vulnerable_Angehoerige_.pdf

 

Sobald es neuere Entwicklungen gibt, werden Sie sowohl hier als auch auf der Homepage der Schule bekannt gegeben.
 

 

Das Schulleitungsteam der KGS Bad Bevensen