Informationen zu der Notenvergabe, den Abschlussprüfungen und den Abiturprüfungen im Zusammenhang mit COVID 19 (Corona-Virus)


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


am Freitag, dem 27.03.2020 hat der niedersächsische Kultusminister Herr Tonne neue Termine und Regelungen für die Notenvergabe, die Abschlussprüfungen in der Sekundarstufe I und das Abitur erlassen. Die wesentlichen Neuerungen teile ich Ihnen im Folgenden mit.


Sie müssen sich keine Sorgen um die Noten und Zeugnisse Ihrer Kinder machen. Bis spätestens zum 15.04.2020 wird in allen Schulen für alle Schülerinnen und Schüler in allen Fächern vorläufig eine Note dokumentiert.


1. Neue Termine für die Abschlussprüfungen im Sekundarbereich I:


1. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Haupttermin):


Mi, 20.05.2020: Deutsch
Di, 26.05.2020: Englisch
Do, 28.05.2020: Mathematik


2. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung

 

(Nachschreibtermin):
Mo, 08.06.2020: Deutsch
Mi, 10.06.2020: Englisch
Fr, 12.06.2020: Mathematik


3. Verbindliche mündliche Prüfungen im Fach Englisch


Sie findet in der Zeit vom 04.05.2020 bis 18.05.2020 und vom 03.06.2020 bis zum 18.06.2020 statt.


4. Bekanntgabe der Vornoten und Prüfungsleistungen in den schriftlichen Prüfungsfächern


Die Bekanntgabe der Vornoten erfolgt für alle Fächer, für die keine Abschlussarbeit geschrieben wird, am Freitag, dem 05.06.2020, auf der Grundlage der bis dahin erbrachten mündlichen, schriftlichen und fachspezifischen Leistungen.

5. Die Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsleistungen in Deutsch und Mathematik erfolgt bis zum 15.06.2020. Die Bekanntgabe der Prüfungsleistungen für das Fach Englisch erfolgt spätestens bis zum 19.06.2020.


6. Die Prüfungen in den mündlichen Prüfungsfächern und die zusätzlichen mündlichen Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern finden beginnend ab 15.06.2020 bis spätestens 30.06.2020


Die Zeugnisausgabe erfolgt spätestens am 04.07.2020.


3. Für das Abitur gilt Folgendes:


Das vierte Halbjahr der Qualifikationsphase endet nun offiziell am 16.04.2020. Am Montag, dem 11.05.2020 beginnt das Abitur mit der schriftlichen Prüfung im Fach Geschichte und endet mit der schriftlichen Prüfung im Fach Latein am Samstag, dem 30.05.2020.


Der zeitliche Korridor für die Prüfungen in den mündlichen Prüfungsfächern liegt zwischen Mittwoch, dem 03.06.2020 und Samstag, dem 20.06.2020. Mögliche Nachprüfungen sind zwischen dem 06.07.2020 bis zum 08.07.2020 zu absolvieren.


Die Aushändigung der Abiturzeugnisse erfolgt entweder am Donnerstag, dem 09.07.2020 oder Freitag, dem 10.07.2020.


Für den Jahrgang Q2 gilt außerdem:
Die Schülerinnen und Schüler kommen nach aktueller Lage am Montag, dem 20.04.2020 wieder zur Schule. In der Zwischenzeit stehen die Lehrkräfte und Tutoren den Schülerinnen und Schülerinnen sicherlich bei Bedarf zur Verfügung. Wenn die Schule wieder begonnen hat, wird es einen gesonderten Terminplan aller weiteren Abiturtermine, zur Meldung zum Abitur und zur Belehrung geben.


Wer sich ganz detailliert informieren möchte, kann die Erlasse unter

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/basisinformationen_zu_covid_19_corona/tipps_fur_eltern_und_erziehungsberechtigte_in_der_corona_krise/tipps-fur-eltern-und-erziehungsberechtigte-in-der-corona-krise-186874.html
nachlesen und / oder herunterladen.


Die Ausführungen geben den aktuellen Stand am 30.03.2020 wieder. Da besondere Zeiten auch immer besondere Maßnahmen erfordern, kann es natürlich noch zu Änderungen kommen. Diese werden von uns in jedem Falle rechtzeitig mitgeteilt.


Im Namen des Schulleitungsteams


Christian Hildebrandt
Fritz-Reuter-Schule (KGS) Bad Bevensen
-Gymnasialzweigleiter-